/ März 11, 2020

 

Aktuelle Informationen zu Vorsichtsmaßnahmen im Rahmen der COVID-19-Epidemie

 

Aktuelle Informationen
  • COVID-19-PANDEMIE +++ Kindertageseinrichtungen geschlossen +++ Pfarrbüro/Pfarrheime geschlossen +++ Kirchen bleiben offen +++ Öffentliche Gottesdienste bis auf weiteres ausgesetzt +++ Auch Kartage und Ostern ohne Beteiligung der Gläubigen +++ BITTE BLEIBEN SIE ZUHAUSE +++ Infos hier

 

Situation

Leider müssen wir feststellen, dass sich COVID-19 auch in Bayern verstärkt ausbreitet. Wir wollen als Pfarreiengemeinschaft verantwortlich und vorausschauend handeln. Deshalb setzen wir die staatlichen Vorgaben und die Empfehlungen der Deutschen Bischofskonferenz wie auch des Bistums Regensburg konsequent um. Wir bitten alle Gläubigen in der Pfarreiengemeinschaft um Verständnis für die getroffenen Maßnahmen und um Berücksichtigung der Hinweise.

Ziel ist es, der Verbreitung des Virus nicht unnötig Vorschub zu leisten. Dazu prüfen die kirchlichen Gremien (ggf. in Absprache mit dem Landratsamt Dingolfing-Landau und der Marktgemeinde Pilsting) sorgfältigst die Notwendigkeit anstehender kirchlicher Veranstaltungen, besonders wenn diese besonders gefährdete Personen (Kinder, Senioren, Erkrankte) als Zielgruppe haben. Kirchliche Vereine und Gruppen entscheiden eigenverantwortlich. Wir bitten die Vorstände aber dringend, vorausschauend zu handeln.

 

Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen

  • Bitte achten Sie auf eine Hustenetikette (ggf. in die Armbeuge husten/nießen).
  • Bitte verzichten Sie auf den Friedensgruß (Händeschütteln).
  • Mundkommunion wird nicht gespendet! Bitte empfangen Sie den Leib des Herrn durch Handkommunion.
  • Die Weihwasserbecken bleiben bis auf Weiteres leer.
  • Wer Symptome einer Erkrankung aufweist oder bei wem der Verdacht auf Erkrankung besteht bzw. sich in den letzten Wochen in einem Risikogebiet aufhielt oder Kontakt zu Menschen hatte, auf die dieses zutrifft, soll sorgfältig abwägen, ob er nicht besser auf die Teilnahme am Gottesdienst verzichtet.
  • Die Kollekte erfolgt zum Ende des Gottesdienstes an den Türen.

Gottesdienste finden nach wie vor in allen Kirchen der Pfarreiengemeinschaft statt! Sollte sich daran durch behördliche Anordnung etwas ändern, besteht die Möglichkeit, die Messfeiern aus der Pfarrkirche täglich über das Internet mitzufeiern. Wir informieren hier rechtzeitig.

Update 12.03.2020: Die Sonntagsgottesdienste werden bis einschließlich Ostern per Livestream aus dem Regensburger Dom auf www.bistum-regensburg.de übertragen.

Ältere Menschen und Kranke haben bereits jetzt die Möglichkeit, sich nach dem Sonntagsgottesdienst durch Kommunionhelfer die Kommunion nach Hause bringen zu lassen, wenn sie derzeit aus aktuellen Gründen dem Gottesdienst nicht beiwohnen möchten bzw. können. Dazu ist nur eine kurze Anmeldung über das Pfarrbüro nötig (Tel. 93020).

 

Kita-Schließungen

Die Kindertageseinrichtungen in Pilsting (Haus für Kinder Santa Maria) und Großköllnbach (Pfarrkindergarten St. Josef) sind auf Anordnung der Bayerischen Staatsregierung ab 16.03.2020 (voraussichtlich bis nach den Osterferien) geschlossen.

NOTBETREUUNG
Für die geschlossenen Kitas (ab 16.03.2020) richten wir jeweils eine Notgruppe ein. Dies gilt aber nur (!) für Kinder, deren Eltern (alleinerziehend oder beide) in für das Gesundheitssystem relevanten Berufen tätig sind und keine anderweitige Betreuung für ihre Kinder organisieren können (medizinisches und pflegerisches Personal in Altenheimen, Arztpraxen, Krankenhäusern, Rettungsdiensten und beim THW). Grundsätzlich werden nur Kinder betreut, die keine Krankheitssymptome aufweisen.
Ist z.B. ein Elternteil nicht in den genannten Berufen tätig, besteht kein Anspruch auf Betreuung.

 

Absagen

  • 10.03.2020: Das Erstkommunionvorbereitungswochenende am 20. und 21.03.2020 entfällt. Inhalte werden im Religionsunterricht nachgeholt. Den Eltern werden ab 23.03.2020 online Materialien und Medien zur Verfpgung gestellt, die zusammen mit den Kindern (z.B. in kleinen Tischgruppen) ergänzend genutzt werden können.
  • 10.03.2020: Seniorennachmittage in den Räumen des Pfarrzentrums finden bis auf Weiteres nicht statt.
  • 10.03.2020: Die Messfeiern im Seniorenheim (Kursana Domizil) entfallen in Absprache mit der Heimleitung bis auf Weiteres. Der Empfang der Krankenkommunion ist für alle Bewohner jederzeit möglich! Außerdem wird die Hl. Messe mittwochs um 9 Uhr in die Pfarrkirche verlegt, wo sie auch im Anliegen der Heimbewohner gefeiert wird.
  • 12.03.2020: Das Fastenessen in Pilsting (Kolping) am 29.03.2020 entfällt.

 

Gebet

Vergessen wir gerade in Zeiten, in denen uns die Begrenztheit menschlichen Könnens bewusst vor Augen steht, nicht das Gebet füreinander. Beten wir um unser aller Gesundheit, vor allem aber für die Kranken und die Menschen, die für sie sorgen.

Herr Jesus Christus,
du hast deine Liebe und Barmherzigkeit
den Kranken und Schwachen gezeigt.
In deiner Nähe konnten sie atmen
und neue Hoffnung schöpfen.
Durch dich haben sie Heilung,
Frieden und Versöhnung gefunden.

Herr, wir bitten dich,
sei auch hier bei uns.
Lass uns deine segnende Hand spüren
und schenke und dein Heil.
Gib uns Geduld und Kraft,
diese Zeit zu bestehen.
Lass uns nicht verzagen.
Hilf uns, die Zeit zu nützen
für gute Worte und Gesten der Liebe.
Öffne unsere Augen und unser Herz für deine Wunder.

So segne +  und bewahre uns der Herr, unser Gott,
durch seinen Sohn, Jesus Christus,
in der Kraft des Heiligen Geistes.
Amen.

(Gotteslob Nr. 17,4: Margret Schäfer-Krebs)