Anmeldung zur Erstkommunion 

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular (möglichst digital) aus, drucken Sie es aus, legen Sie ggf. die notwendigen Dokumente bei und lassen Sie uns die Anmeldung vollständig zukommen.
Sie können die ausgefüllte Anmeldung natürlich auch speichern und uns per E-Mail zusenden. Weitere ggf. notwendige Dokumente (z.B. Taufschein) bitten wir Sie dann entweder persönlich vorbeizubringen oder als Scan ebenfalls per E-Mail zu senden.
Bitte beachten Sie unbedingt, dass alle Sorgeberechtigten der Anmeldung und der Datenschutz-Einverständniserklärung zustimmen müssen.
Nähere Informationen finden Sie im Elternbrief, der demnächst hier zusammen mit den Terminen zur Erstkommunionvorbereitung zum Downlaod bereit steht.

Unser Weg zur Erstkommunion

Auf dem Weg zur Erstkommunion sind die Kinder herzlich eingeladen, an den Sonn- und Feiertagsgottesdiensten regelmäßig teilzunehmen. Auf diese Weise wachsen sie am besten in das Sakrament, das sie mit der hl. Kommunion empfangen, hinein.
Die inhaltliche Vorbereitung auf die Erstkommunion und die Erstbeichte findet im Rahmen des schulischen Religionsunterrichts (nach Wiederöffnung der Schulen) und der außerschulischen Katechese statt. Ergänzt wird die Vorbereitung heuer situationsbedingt durch digitale Angebote, die hier in Kürze zu finden sind.

Ein Elternbrief bzw. eine Video-Eltern-Info ist hier in Kürze abrufbar.