Die Kirchenverwaltung vertritt die Katholische Kirchenstiftung und ist verantwortlich für die finanziellen, verwaltungsmäßigen und personellen Rahmenbedingungen einer Pfarrei. Damit obliegen ihr folgende Aufgaben:

  • Gewissenhafte und sparsame Verwaltung des Stiftungsvermögens
    Hierzu gehören alle Gebäude des Pfarrzentrums (Kirche, Pfarrheim, Pfarrhaus mit Wohnungen und Diensträumen, Jugendräume, Kindergarten) einschließlich Inventar
  • Aufstellung und Beschluss über den jährlichen Haushaltsplan, Fertigung der Jahresabschlüsse
  • Pflege sowie Unterhalt aller zum Pfarrzentrum gehörenden Einrichtungen, der Inneneinrichtung und Ausgestaltung des Kirchenraumes
  • Beratung und Beschluss über durchzuführende Baumaßnahmen
  • Aufwand für die Gottesdienstgestaltung (Zuschüsse für den Chor u.ä.) und die pfarreiliche Seelsorge (z.B. Jugend, Erwachsenenbildung)
  • Entscheidung über die Verwendung von freiwilligen Spenden ohne Zweckbestimmung des Stifters
  • Entscheidung über Personalangelegenheiten der Angestellten der Kirchenstiftung (z. B. Organisten, Mesner, Hausmeister u.ä.), Abschluss von Arbeitsverträgen und sonstigen Verträgen
  • Beantragung von Zuschüssen

Der Pfarrer ist von Amtswegen Mitglied und zugleich Vorstand aller Kirchenverwaltungen in der Pfarreiengemeinschaft.

Kirchenverwaltung Pilsting
Pfarrer Jürgen Josef Eckl, Vorstand
Josef Zeller, Kirchenpfleger
Maria Nirschl
Alfons Pöschl
Brigitte Schott
Anton Wenninger
Johann Zeller

Kirchenverwaltung Großköllnbach
Pfarrer Jürgen Josef Eckl, Vorstand
Florian Haslbeck, Kirchenpfleger
Michael Pulver
Rupert Ruhstorfer
Alois Strigl

Kirchenverwaltung Ganacker
Pfarrer Jürgen Josef Eckl, Vorstand
Thomas Strähuber, Kirchenpfleger
Herbert Reichardt
Anton Matthias Moser
Ingrid Vilsmeier

Kirchenverwaltung Parnkofen
Pfarrer Jürgen Josef Eckl, Vorstand
Franz Limbrunner, Kirchenpfleger
Ludwig Christl
Gerhard Kössl
Josef Maier