NACHRICHTEN

Beginn der Firmvorbereitung

Die Firmung findet für die Pfarreiengemeinschaft heuer am 4. Oktober 2024 in der Pilstinger Pfarrkirche statt. Firmspender ist Hwst. H. Weihbischof Dr. Josef Graf. Die Firmvorbereitung beginnt mit dem 10-Uhr-Gottesdienst am 1. Fastensonntag. Ein Infoabend am 8. Februar 2024 (18.30 Uhr, Pfarrheim Pilsting) informiert über Voraussetzungen und Ablauf.        

Weiterlesen »

Familienbibeltag

Am 3. Februar 2024 findet ab 13 Uhr ein Familienbibeltag im Pfarrheim Pilsting statt. Nicht nur die Kinder, auch ihre Familien sind dazu ganz herzlich eingeladen. Gemeinsam machen wir uns mit Hilfe der Bibel auf eine Entdeckungsreise nach dem “Licht der Welt”. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung notwendig. Bitte kontaktieren Sie das Pfarrbüro (Tel. 09953/93020 bzw. E-Mail: pilsting@bistum-regensburg.de)

Weiterlesen »

P. Gerhard Lagleder zu Besuch

Pater Gerhard Tonque Lagleder OSB ist am Freitag zu Gast in Pilsting gewesen, um mit Dekan Jürgen Josef Eckl und Pfarrvikar Arul die heilige Messe in der Pfarrkirche zu feiern und im Pfarrheim über die Arbeit von „Brotherhood of Blessed Gérard“ (Bruderschaft des Seligen Gerhard, Gründer des Malteserordens 1099) in Südafrika zu sprechen.

Weiterlesen »

KDFB Ganacker lud zum Vortrag

Am Donnerstagabend hatte der KDFB Ganacker zum Vortrag mit Ökotrophologin und Referentin für Hauswirtschaft Alke Ahlert über „die Gesunde Zwiebel“ ins Pfarrheim geladen. Sie erklärte die botanische Beschreibung, Geschichte und Inhaltsstoffe, Wirkung und Anwendung der Zwiebel. Die Zwiebel ist die älteste Kulturpflanze des Menschen, Heilpflanze 2015, natürlicher Blutverdünner, Blutdruck und Cholesterinsenker, Gefäßschützend, gut bei Herz Kreislaufproblemen, rote Zwiebel noch gesünder und milder als normale Zwiebel.

Weiterlesen »

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Im Schatten des Ukraine-Krieges und der Gewalteskalation im Nahen Osten gedachte heuer die Öffentlichkeit beim Volkstrauertag der Opfer von Kriegen, Terror und Gewalt. „Der 24. Februar 2022 mit dem Überfall Russlands auf die Ukraine hat uns gezeigt, dass Frieden keine Selbstverständlichkeit ist, sondern dass er immer wieder im Großen und im Kleinen errungen werden muss“, sagte Dekan Pfarrer Jürgen Josef Eckl bei den Gedächtnisfeiern in Pilsting und Großköllnbach. „Auch die aktuelle Gewalt im Nahen Osten mit den terroristischen Angriffen auf Israel, das Eskalationspotenzial im Ringen der Mächte der Region stimmen uns traurig und besorgt.“

Weiterlesen »

Elisabethfeier des KDFB Großköllnbach

Am Donnerstagabend hat die Elisabethfeier des KDFB Großköllnbach in der Pfarrkirche St. Georg in Großköllnbach stattgefunden, im Anschluss hatte der Frauenbund zur Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Egerer geladen.

Weiterlesen »

Martinsfeier in Großköllnbach

Das Martinsfest haben Kinder, Eltern und Angehörige am Freitagabend in der Pfarrkirche St. Georg und anschließend am Kindergarten St. Josef gefeiert. Sankt Martin war ein Vorbild, betonte Dekan Jürgen Josef Eckl bei der Andacht, er habe allen Menschen geholfen.

Weiterlesen »

St. Martin im kirchlichen Kindergarten

Am Donnerstagabend hatte der katholische Kindergarten „Santa Maria – Haus für Kinder“ zur Martinsfeier geladen. Bereits am Vorabend hatte die Kinderkrippe das Fest mit bunten Lichtern begangen. Die Gruppen zogen in einem kleinen Lichterzug in die Pfarrkirche Pilsting zu einer Andacht, dabei freute sich Dekan Jürgen Josef Eckl über ein volles Gotteshaus.

Weiterlesen »

P. Santhappan ins Amt eingeführt

P. Santhappan als Pfarradministrator in Marklkofen eingeführt Kürzlich erhielt die Pfarreiengemeinschaft Marklkofen-Steinberg einen neuen Pfarradministrator. P. Joseph Santhappan folgte auf den langjährigen Pfarrer Alfons Laumer. Bei einem feierlichen Sonntagsgottesdienst nahm die Pfarrgemeinde ihren neuen Seelsorger in Empfang. Dekan Jürgen Josef Eckl führte ihn im Auftrag des Bischofs in sein Amt ein. Eckl verwies in seiner Predigt auf die herausfordernde Situation von Glaube und Kirche, dankte vor diesem Hintergrund den Gläubigen,

Weiterlesen »

Familiengottesdienst “Teile dein Licht”

Am Sonntag feiern wir einen Familiengottesdienst unter dem Motto “Teile dein Licht”. Dabei beleuchten wir das Sonntagsevangelium und die Gestalt des hl. Martin. Alle Gläubigen, besonders Familien mit ihren Kindern, sind herzlich dazu eingeladen!

Weiterlesen »

P. Gerhard berichtet über Zululand

Am 24.11.2023 begrüßen wir P. Gerhard Lagleder OSB in Pilsting. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst um 18 Uhr in der Pfarrkirche, berichtet der Missionsbenediktiner im Pfarrheim über seine Arbeit als Missionar in Südafrika. Dort ist er seit 36 Jahren im Zululand tätig. In einer Region, die stark von Armut, Arbeitslosigkeit und Krankheiten gezeichnet ist, wo Säuglingssterblichkeit und eine hohe AIDS-Rate die Bevölkerung dezimieren, gibt es vielfache Notwendigkeit zu Hilfsangeboten. Gesundheitspflege-Projekte sind die AIDS-Hilfe, die ambulante und mobile Hospizarbeit sowie der Krankenhilfsfonds, Projekte der Kinderpflege sind ein Kindergarten, ein Kinderheim, die Hungerhilfe und die Stipendien-Fonds für Schule und Studium. Ein großes Nothilfe- und Sozialprojekt ist der Nothilfe-Fonds.

Weiterlesen »

An Allerheiligen der Verstorbenen gedacht

Das Hochfest Allerheiligen ist am Mittwoch mit feierlichen Gottesdiensten und am Donnerstag der Allerseelentag als Gedächtnis aller Verstorbenen in der Pfarreiengemeinschaft Pilsting/Großköllnbach mit dem Benefizien Parnkofen und Ganacker begangen worden. Dekan Jürgen Josef Eckl empfing die große Anzahl Gläubiger am Mittwochnachmittag zur Andacht in der Pfarrkirche Pilsting, besonders jene, die nach Pilsting nach Hause gekommen sind an die Gräber ihrer Angehörigen.

Weiterlesen »

Rosenkranz und Lichterprozession

Die Pfarreiengemeinschaft Pilsting/Großköllnbach hat am Freitagabend zum Rosenkranzgebet mit Lichterprozession geladen. Das Anliegen des Friedens im Nahen Osten und in der Ukraine, neben den vielen persönlichen Gebetsanliegen, stand im Mittelpunkt. In der Pfarrkirche Pilsting wurde die Rosenkranzandacht, musikalisch umrahmt von Kirchenmusiker Thomas Eiserle, gefeiert. Die Prozession, angeführt vom Kreuz, den Ministranten und Dekan Jürgen Josef Eckl, führte zum Marienbrunnen, dort wurde das Angelus gebetet und „Segne du Maria“ gesungen.

Weiterlesen »

Neues Miniprogramm

Jedes Jahr erarbeiten das Pastoralteam und die Gruppenleiter der Minis zusammen ein Jahresprogramm, das alle Aktivitäten der Ministrantengemeinschaft außerhalb des liturgischen Dienstes beinhaltet. Auch 2023/24 ist wieder viel geboten: Ausflüge, Gruppenstunden, gemeinsame Aktionen.

Weiterlesen »

Rosenkranz für den Frieden

Wir beten den Rosenkranz für den Frieden Am Freitag, den 20. Oktober 2023, beten wir um 19 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt den Rosenkranz. Besonders empfehlen wir der Fürsprache der Gottesmutter, der Königin des Friedens, den Frieden in der Welt. Wir beten um ein schnelles Ende der Gewalt im Nahen Osten und um ein Ende des Krieges in der Ukraine. Anschließend ziehen wir in einer Lichterprozession betend zum Marienbrunnen

Weiterlesen »

Ministranten aufgenommen und verabschiedet

Für die Pfarreiengemeinschaft war der Sonntag ein besonderer Festtag in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Pilsting: Jedes Jahr treten aus den Reihen der Kommunion-Kinder als Diener des höchsten aller Herren an den Altar, zur großen Freude von Pfarrer Jürgen Josef Eckl. Auch in diesem Jahr traten sieben Jugendliche zum ersten Mal in den Dienst. Werner Petschko, Gesamtpfarrgemeinderatssprecher, sagte, er schaue mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf diesen Tag, denn es wurden auch Ministranten verabschiedet – mehr, als aufgenommen wurden. „Heute ist es wichtiger denn je, dass wir uns als Glaubende immer wieder gegenseitig bestärken“, unterstrich Pfarrer Eckl, „dass wir wirklich als Gemeinschaft der Kirche, der Christen, der Erlösten auftreten.“

Weiterlesen »

Bischof Rudolf besuchte das Dekanat

Bischof Rudolf besuchte das Dekanat Bischof Dr. Rudolf Voderholzer besuchte das neue Dekanat Dingolfing-Eggenfelden. Im Vorfeld hatten ihm Regionaldekan Msgr. Josef Thalhammer und Dekan Jürgen Josef Eckl ein engmaschiges, aber abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Nachdem der Regensburger Oberhirte in Leonsberg empfangen wurde, feierte er dort mit der Dorfbevölkerung ein Morgenlob. Mesner Josef Geßl erläuterte ihm die historischen und kunstgeschichtlichen Details der ehemaligen Schlosskirche. Bischof Rudolf ließ es sich nicht nehmen, Josef

Weiterlesen »

Kirche und Landwirtschaft

Am Freitag hatte der Pfarrgemeinderat Großköllnbach in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Dingolfing-Landau zur Besichtigung des Obsthofes Haller als Auftakt der Reihe „Kirche & Landwirtschaft“ geladen, über 20 Gäste waren der Einladung gefolgt. Christian Melis vom Pfarrgemeinderat begrüßte die Gäste, darunter Dekan Jürgen Josef Eckl, Kreisbäuerin Karolin Aigner und Pfarrvikar Arul Irudayasamy Antonysamy.

Weiterlesen »

Erntedank mit Kirchenmaus Amalia

Am Erntedankfest versammelten sich viele Familien mit Kindern in der Pfarrkirche von Pilsting, um beim Sonntagsgottesdienst für die Ernte des Jahres zu danken. Besonderer Gast war wieder die Kirchenmaus Amalia, die sich zunächst über die Äpfel, ihre Lieblingsspeise, hermachte, ehe sie mit Pfarrer Jürgen Josef Eckl und den Kindern den Erntealtar begutachtete.

Weiterlesen »