NACHRICHTEN
Abschlussandacht für die Vorschulkinder

Für die angehenden ABC-Schützen beginnt ein neuer, aufregender Lebensabschnitt; am Freitag haben die Vorschulkinder des katholischen Kindergarten „Santa Maria – Haus für Kinder“ sich bei einer Andacht in der Pfarrkirche Pilsting von ihrer Zeit als Kindergarten-Kinder verabschiedet mit einem passenden Thema im Zentrum: dem Schmetterling.

Weiterlesen »
50 Jahre Musikkapelle Großköllnbach

Das ganze Dorf feierte mit der Musikkapelle Großköllnbach ihr 50-jähriges Bestehen. Eröffnet wurden die Feierlichkeiten mit dem Sonntagsgottesdienst, dem Dekan Jürgen Josef Eckl vorstand und der von der Musikkapelle mitgestaltet wurde.
Auch Landrat Werner Bumeder, Bürgermeister Martin Hiergeist und sein Stellvertreter Hans Weichselgartner fanden sich neben vielen weiteren Gästen unter den Mitfeiernden.

Weiterlesen »
Bibelabend am Lagerfeuer

Im Rahmen der Firmvorbereitung war eine Gruppe Jugendlicher auch zum Bibelabend am Lagerfeuer eingeladen, einem von vielen Projekten, die die Firmbewerber auf das Sakrament vorbereiten sollen. Im Schein des Lagerfeuers gingen die Firmlinge mit Pfarrer Eckl der Erzählung vom brennenden Dornbusch nach.

Weiterlesen »
Dekanatstag in Pilsting

Am Dienstag hat der Kapiteltag des Dekanats Dingolfing-Eggenfelden in Pilsting stattgefunden. Priester, Diakone und pastorale Mitarbeiter der 13 Pfarreiengemeinschaften, 41 Pfarreien, sechs Benefizien, zwölf Filialen und zwölf Exposituren waren eingeladen.

Weiterlesen »
Seniorennachmittag in Großköllnbach

Muntere Gespräche sind endlich wieder möglich; Treffen ohne Sorgenfalten auf der Stirn und ohne Beschränkungen. So hat sich der Pfarrgemeinderat Großköllnbach entschlossen auch wieder einen Seniorennachmittag auszurichten. Am Dienstag hat er im Gasthaus Brunner stattgefunden und viele Senioren kamen, um das Angebot anzunehmen – zur freudigen Überraschung des Pfarrgemeinderates.

Weiterlesen »
Ein turbulentes Kita-Jahr endet

Am Mittwoch wurden Kathrin Wendl, Susanne Schöfbeck und Schriftführerin Birgit Haslinger beim Kindergarten Jahresabschluss als verdiente aus dem Elternbeirat der katholischen Kindertagesstätte „Haus für Kinder – Santa Maria“ verabschiedet. Für Mareike Bogner, Leiterin des Hauses, war es wieder ein turbulentes Jahr.

Weiterlesen »
Das Gewand passt schon mal

Ein Teil der neuen Ministrantinnen und Ministranten der Pfarreiengemeinschaft trifft sich schon fleißig zu Gruppenstunden. Dabei wurden nicht nur die Mini-Gewänder anprobiert, sondern auch kräftig geübt: Einzug, Auszug, Altardienst … . Alles schließlich nicht so einfach.

Weiterlesen »
Endlich wieder katholisch

Während die Zeitungen und Fernsehsender über eine Austrittswelle aus der katholischen Kirche berichten, ist die gegenläufige Richtung selten eine Meldung wert. Aber es gibt sie: Menschen, die den Weg zurück in die katholische Kirche gehen. So etwa Eduard Trampenau aus Pilsting.

Weiterlesen »
Mettenbacher Wallfahrer erfüllen Gelübde

Ein jährlich wiederkehrendes Ritual: Die Wallfahrer aus Mettenbach werden am Rathausplatz abegholt ziehen betend in die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Die Wallfahrt ist der Muttgottes im Moos gewidmet; ihr Bildnis findet sich am linken Seitenaltar im “Dom im Moos”.

Weiterlesen »
“Mut haben” – Patrozinium in Peigen gefeiert

In unbeständigen Zeiten und bei ebenso unbeständigem Wetter ist die Patroziniumsfeier der Kapelle in Peigen eine schöne und gern besuchte Tradition. Immer um seinen Geburtstag, den 24. Juni, wird der Namenspatron der Johannes-Kapelle von den Peigenern gefeiert.

Weiterlesen »