71 Vorschulkinder verabschieden sich

Aufgeregte Kindergesichter mit großen Augen lugten über die hölzernen Bänke hervor: für die Vorschulkinder heißt es in diesen Tagen Abschied nehmen vom Kindergarten. Die Aufregung stand ihnen ins Gesicht geschrieben und der späte Nachmittag in der Pfarrkirche Pilsting war ein weiteres, untrügliches Signal: jetzt ist es so weit, nicht mehr lange und die Schule beginnt. Am Mittwoch- und Donnerstagabend wurde der Abschlussandacht in der Pfarrkirche Pilsting gefeiert, coronabedingt in zwei

Weiterlesen

Dank für 10 Jahre Priester

Unscheinbar stand die Intention im Pfarrbrief: „Pfr. zum Dank anlässlich des 10. Jahrestags seiner Priesterweihe“ zur Heiligen Messe am Freitagvormittag. Kein großes Brimborium, still und bescheiden eine Intention im Pfarrbrief. Keine expliziten Einladungen, nicht ein leiser Hinweis auf den Anlass, dazu eine ungewöhnliche Zeit– Freitagvormittag. Umso überraschender war es für Pfarrer Jürgen Josef Eckl, in wie viele Gesichter er zum 9 Uhr Gottesdienst am Freitag blickte. Ein „so nicht geplanter

Weiterlesen

„Mariengarten“ lädt zum Entdecken ein

„Die Pflege der Natur ist Teil eines Lebensstils, der die Fähigkeit zum Zusammenleben und zur Gemeinschaft einschließt“, schreibt Papst Franziskus in seiner Enzyklika „Laudato Si“. Die Pflege der Natur, die Wertschätzung, ist jedoch etwas, was man lernen muss. Seit einer Woche steht den Kindern der katholischen Kita „Haus für Kinder – Santa Maria“ eine zusätzliche Gartenfläche von etwa 1 500 Quadratmetern zur Verfügung, der „Mariengarten“. Die Kirchenstiftung hat das an

Weiterlesen

Gemeindegesang wieder erlaubt – Änderung des Schutzkonzepts

Nachdem die bayerische Staatsregierung verschiedene Lockerungen der Corona-Regeln beschlossen hat, ergibt sich für die Pfarreiengemeinschaft folgende Situation: Der Gemeindegesang ist wieder erlaubt. FFP2-Masken sind bei Gottesdiensten in Innenräumen nach wie vor verpflichtend. Kinder bis zu sechs Jahren sind davon befreit. Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 benötigen eine medizinische Maske (OP-Maske). Im Freien besteht keine Maskenpflicht. Die Zahl der Sitzplätze in den Kirchen bleibt beschränkt. Somit ist weiter eine

Weiterlesen

Mut aufbringen, sich zu bekennen – Fronleichnam

Zu Fronleichnam, am zweiten Donnerstag nach Pfingsten, haben die Gläubigen der Pfarrei Pilsting mit den Benefizien Ganacker und Parnkofen das Hochfest des Leibes und Blutes Jesu Christi in Pilsting gefeiert. FFP2-Maske, Handschuhe, Desinfektionsmittel, Abstand gehörten in diesem besonderen Jahr ebenso zu Fronleichnam wie Weihrauch und Fahnen.Eine kleine, aber feierliche Prozession zur Ehre des Herrn zog den Marktplatz entlang zum einzigen Altar am Rathaus, die Gläubigen bekannten damit in festlicher Freude

Weiterlesen

Ankündigung: Fronleichnam mit Prozessionen

Pfarrer Jürgen Josef Eckl lädt alle Gläubigen, vor allem die Bürgermeister und Markträte, sowie die kirchlichen und weltlichen Vereine zur Teilnahme an den Fronleichnamsprozessionen ein. An Fronleichnam findet jeweils um 8.30 Uhr in Pilsting und Großköllnbach ein feierlicher Gottesdienst statt. Anschließend wird das Allerheiligste in einer Prozession zum ersten (und heuer einzigen) Altar getragen. In Pilsting ist dieser am Rathaus, in Großköllnbach am 1200-Jahr-Denkmal. Neben den Vereinen nehmen auch die

Weiterlesen

Gemeinschaft als Gabe und Aufgabe – Pfingstgottesdienst im Freien

Die Messfeier am Pfingstmontag hat unter freiem Himmel vor dem TSV-Vereinsheim stattgefunden. „Vor einem Jahr schon waren wir hier versammelt“, sagte Pfarrer Jürgen Josef Eckl. „Damals in der Hoffnung, dass wir heuer nun endlich die Pfingstmontagsmesse im Festzelt feiern könnten.“ Doch auch das Jahr 2021 steht noch im Schatten der Corona-Pandemie, der sich langsam durch erste Strahlen der Hoffnung auf Normalität zu lichten beginnt, betonte er. „Wir alle brauchen in

Weiterlesen